TousAntiCovid Android

4.1.1

Das französische Gesundheitsministerium bietet eine App an, die auf der Verfolgung von Kontakten basiert, um das Coronavirus einzudämmen: TousAntiCovid

5/10 (2 Stimmen)

Die App ist nicht ohne Kontroversen, da sie möglicherweise eine Verletzung des Datenschutzes der Bürger darstellt. Frankreich hat die Applikation beauftragt, die vom französischen Ministerium für Solidarität und Gesundheit und vom Staatsekretär für Digitalisierung entwickelt wurde. Ziel ist es, die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.

Die App TousAntiCovid basiert auf der Verfolgung von Kontakten, also dem contact tracing. Dieser Prozess besteht darin, die Kontakte zwischen verschiedenen Personen vollständig anonym zu verfolgen, ohne die geografischen Koordinaten der Personen aufzuzeichnen. Ziel dieses Systems ist es, die Übertragung des Virus in Frankreich einzudämmen, indem Personen, die von einer Ansteckung gefährdet sind, viel schneller isoliert werden.

Schütze dich, schütze deine Familie und schützen wir uns alle gegenseitig.

Wie funktioniert TousAntiCovid?

Eigentlich ganz einfach. Nachdem der Benutzer die erforderlichen Berechtigungen akzeptiert hat, muss er Bluetooth einschalten und die Verfolgung mit einer einzigen Taste aktivieren. Von da an verwendet die App dieses System der Konnektivität, um die Handys anderer Benutzer in seiner Umgebung zu erkennen. Sie benachrichtigt dich, wenn du in der Nähe dieser Person mit einem positiven Ergebnis für COVID-19 warst.

Wenn du einem Coronavirus-Test unterzogen wirst und dieser positiv ist, erstellt das Labor gemeinsam mit den Ergebnissen einen QR-Code. Der muss dann in das Telefon eingegeben werden, um alle Benutzer darüber zu informieren, die sich in deiner Nähe befunden haben.

Voraussetzungen und weitere Infos:
  • Mindestanforderungen für das Betriebssystem: Android 5.0.
Corinna Graf
Corinna Graf
Gouvernement
Diesen Monat
14.01.2022
22,6 MB

Wir haben ein offenes Ohr für dich. Gibst du uns dein Feedback?

Nicht angemeldet

Nicht angemeldet